Sonntag, 12. Dezember 2021

Rückenwind (50%) beim ersten WTC

Am 12. Dezember haben sich 8 wetterfeste Eulen und Gäste bei bestem WTC-Wetter (fast trocken und nur wenig Sturm) eingefunden, um die erste WTC-Strecke in diesem Winter zu bezwingen.


Die Strecke war gemessen an den Wetterbedingungen gut befahrbar, so dass sich das über die 90 Minuten eingesammelten Zusatzgewicht an Rad und Fahrer in vertretbarem Rahmen hielt.

Die lange Gerade zwischen den Feldern war in Südrichtung dieses Mal allerdings besonders fies und verlangte etliche Watt auf der Kurbel, wollte man einen positiven Wert auf der km/h-Anzeige sichtbar machen.


Nach der Quälerei haben wir uns in guter Tradition bei Snacks und warmen Getränken wieder gestärkt.



Vielen Dank an alle Teilnehmer, wir freuen uns auf den nächsten Lauf!

Dieser findet am 02. Januar 2022 in Bettmar statt, Details folgen hier in Kürze.

Am 21.12.2012 wird es zudem noch einen zusätzlichen Sonderlauf geben. Die Details liegen momentan noch im Dunkeln, folgen hier aber ebenfalls in Kürze.