Montag, 4. März 2019

WTC Premiere im Crossduathlon



Der #8 WTC wurde erstmalig beim Crossduathlon in Wolfsburg durchgeführt.
Alle Teilnehmer waren mehr als überpünktlich vor Ort, denn für einige war dies auch eine sportliche Premiere.
Nachdem die Räder platziert und die Nummern angebracht waren, wurde schon fleißig am Kuchenbuffet genascht und währenddessen auch schon der ein oder andere Tipp gegeben.




Nach der Fahrerbesprechung hatte man noch genug Zeit zum Aufwärmen. 
Von hier aus ging es direkt in die Startaufstellung.
Die Herde setzte sich in Gang und schnell war klar das Frank und Marko heute am meisten leiden werden. Wie Frank es so schön im Radlblog beschrieb:



Jedes Jahr beim Crossduathlon in Wolfsburg erinnere ich mich daran, dass ich eigentlich unterjährig bissel mehr laufen wollte. 




Ja so setzten sich Guido und Holger direkt ab, gefolgt von Stefan, Monika und Markus.
Nach gut 1h 44' waren alle WTC Teilnehmer im Ziel.

Hier wurde noch ausgiebig gequatscht, gefuttert und natürlich Monikas Altersklassen und Gesamtsieg bei den Damen gefeiert. 

Das war eine Spitzenleistung und es freut mich sehr zu sehen, wie sportlich unserer Verein aufgestellt ist.



Für alle Teilnehmer
gibt es 10 Bonuspunkte, die wird es auch beim Warm up Marathon geben. Damit soll die Startgebühr etwas egalisiert werden.

Im Ziel sind wir doch alle glücklich


Der nächste WTC am 17.03.2019 wird nicht im BOP Bad Salzdetfurth stattfinden, da ist mir ( Marko ) leider ein Fehler unterlaufen. Dem Betreiber trifft hier keine Schuld, aber wir haben schon Ersatz gefunden und hoffen Euch eine schöne Strecke in und um die Lichtenberge zu bieten. Informationen dazu folgen.